Beistelltisch

Es ist eine Serie von 52cm hohen Eichen-Beistelltischen mit geschmiedeten Beinen entstanden. Der kleinere dunkle Tisch ist aus Walnussholz.

Geschmiedet

Verschiedene kleine geschmiedete Gegenstände: Leuchter, Schalen, Skulpturen,…

die ich natürlich auch gern verkaufe …

Couchtisch

In Zusammenarbeit mit dem Fotografen/Künstler Alex Reuter ist ein 40cm hoher Couchtisch fertiggeworden. Geschmiedete massive Stahlbeine verschraubt mit einer geschliffen und lasierten 5 cm dicken Eichenholzplatte. Die Beine sind leicht schräg montiert. Wir fertigen nach Kundenwunsch Beistelltische, Couchtische und Esstische.

Kaminofen

Kaminofen mit Stahl-Blechverkleidung und anschraubbarem Holzfach. Richtig gut finde ich die blaugraue Walzhaut auf dem Blech, die durch das Warmwalzen bei der Herstellung entsteht. Design & Ausführung Tobias Kühn

Vorträge halten an der Westküste USA

Im März/April 2014 war ich an der amerikanischen Westküste und zeige euch ein paar Bilder und Infos (stehen unter jedem Bild) von amerikanischen Schmieden. In den Staaten sind die (Schmiedelehr-) Bücher und Arbeiten von Fritz Kühn jedem Kunstschmied bekannt. Alle haben mindestens ein Buch von Fritz. Ich bin von L.A. die legendären Küstenstraße Nr.1 nach San Francisco gefahrenen und habe unterwegs viele Schmiede besucht. Vorträge über unsere Berliner Kunstschmiede Kühn (seit 4 Generationen, 1925-2014) habe ich in Los Angeles, San Francisco und Santa Fe gehalten. Die Amerikaner waren sehr interessiert und haben sich mächtig über so viel Schmiedetradition gefreut.

 

Leuchterfuß

Entwurf und Bau eines passenden Fußes für einen Leuchter. Die 3 geschmiedeten Beine wurden mit dem kabelführenden Rohr vernietet. Durch den Speziallack ist nicht nur die schöne Struktur und Farbe des Stahls zu sehen, sondern auch ein Korrosionsschutz gegeben.

Alumappe

Hergestellt aus Alublech mit Scharnierbändern, Kupfernieten und Klemmsystem für Klarsichthüllen. z.B. als Diplommappe, Speisekarte für A4, A2,…  Statt Alublech kann z. B. auch Kupferblech oder gerostetes Stahlblech verwendet werden. Die erste Mappe aus Aluminium (im Format 48×63 cm für A2 Blätter) baute ich 1999 als Präsentationsmappe, mit der ich die Eignungsprüfung an der Kunsthochschule bestand.